Aktuelles

Gartenfrüchtchen

2 Jahre „Gartenfrüchtchen“

Bereits seit 2 Jahren werkeln, basteln und pflanzen unsere Gartenfrüchtchen fleißig auf dem Vereinsgelände des OGV. Viele von ihnen sind seit der ersten Stunde mit dabei.

Wir wollen an dieser Stelle einfach mal „DANKE“ sagen.
„DANKE“, dass ihr immer mit Begeisterung und Kreativität zur Gruppenstunde kommt.
„DANKE“, dass ihr euch gerne die Hände schmutzig macht und mit viel Elan und Freude die Natur entdeckt.
„DANKE“, dass ihr uns immer wieder zum Lachen bringt und einfach eine schöne Zeit mit uns habt.

Damit die Zeit bis dahin nicht zu lange wird, gibt es für jedes Gartenfrüchtchen eine Kleinigkeit zum selbsteinpflanzen und Gärtnern zu Hause.

Wir freuen uns, wenn wir wieder mit euch gemeinsam den Garten unsicher machen dürfen. Eure Katja und Anna

Allgemein

Support your local hero!

Gerade in Ausnahmesituationen, wie wir sie zur Zeit erleben, sind Solidarität und Zusammenhalt ein wichtiger Baustein unserer Gesellschaft. Aus diesem Grund möchten wir unsere Mitglieder, Freunde und Bewohner des Laufachtals freundlichst auf den kontaktlosen Straßenverkauf der Naturgärtnerei Ludwig in Waldaschaff hinweisen. Gärtnermeister Peter Ludwig ist seit Jahren Fachwart unseres Vereins und steht uns sowohl mit seinem Fachwissen rund um das Gärtnern, als auch mit seinem vielfältigen Pflanzenangebot stets zur Seite.

Kontaktloser Straßenverkauf von Salat- und Gemüsesetzlingen, Kräutern und ausgewählten Sommerblumen mit Vertrauenskasse:
Dienstag – Freitag 10:00 – 17:00 Uhr
Samstag 10:00 – 13:00 Uhr

Ebenfalls können ab sofort Setzlinge und Blumen online vorbestellt und abgeholt werden. Alle Infos hierzu und zur Naturgärtnerei finden Sie auf www.naturgaertnerei-ludwig.de.

Unterstützen Sie bitte unsere regionalen Unternehmen.

Vielen Dank und bleiben Sie gesund. Eure Obstler

Allgemein

CORONA

Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Maßnahmen

Auf Grund der aktuellen CORONA-Situation werden bis einschließlich 19. April 2020 ALLE Aktivitäten des OGV Hain (Rentnerschoppen, Gartenfrüchtchen etc.) ausfallen. Wann der Vereinsbetrieb wieder aufgenommen werden kann bzw. darf erfahren Sie aus den Medien und auf unserer Webseite.

Bitte haben Sie Verständnis und bleiben Sie unserem Verein treu – es gibt auch wieder ein „danach“.

Wir wünschen Ihnen Gesundheit und seien Sie achtsam auf sich selbst und Ihre Mitmenschen.

Ihre Vorstandschaft
Hain im Sepssart, 20. März 2020

Allgemein

Jahreshauptversammlung 2020

Unsere diesjährige Hauptversammlung findet am Samstag, 14.03.2020 um 15:00 Uhr in der Gartenlaube statt.

Hiermit möchten wir alle Mitglieder herzlich einladen bei Kaffee und Kuchen das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen und einen Ausblick auf das kommende Gartenjahr zu werfen.

Tagesordnungspunkte:
1. Eröffnung und Begrüßung
2. Totengedenken
3. Bericht der 1. Vorsitzenden
4. Bericht der Schriftführerin
5. Bericht der Kinder- und Jugendgruppe „Gartenfrüchtchen“
6. Bericht des Kassiers und der Kassenprüfer
7. Entlastung der Vorstandschaft
8. Neuwahlen/Bildung eines Wahlausschusses
9. Grußwort der Gäste
10. Wünsch und Anträge
11. Präsentation „Jahresrückblick“

Wir freuen uns auf euer Kommen.

Allgemein

Frohe Weihnachten

Der Obst- und Gartenbauverein Hain wünscht seinen Mitgliedern und allen Bewohnern des Laufachtals ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest.

Wir möchten uns für das tolle vergangene Jahr bedanken – für die zahlreichen Besuche an unseren Festen, Rentnerschoppen und Gruppenstunden unserer Jüngsten. Wir wünschen allen einen guten Start in das neue Jahr 2020 und freuen uns auf ein Wiedersehen in der Laube.

Allgemein

Adventsfeier 2019

Der OGV Hain lädt seine Mitglieder und Freunde herzlichst zur diesjährigen Adventsfeier am 8. Dezember 2019 in der Gartenlaube ein.

Beginn ist um 12:00 Uhr mit einem leckeren Mittagessen (Ente oder Braten mit Rotkohl und Klößen inkl. einem Dessert). Bestellungen nimmt Rosi gerne bis 3. Dezember 2019 entgegen.

Im Anschluss ab 14:30 Uhr findet unsere Feier statt. Beim gemeinsamen Singen wollen wir ein Paar ruhige und besinnliche Stunden verbringen. Auch der Nikolaus wird einen kurzen Abstecher in die Laube machen und hat eventuell das ein oder andere Geschenk dabei. 🙂

Auch darf die bereits traditionelle Tombola nicht fehlen. Auch in diesem Jahr gibt es wieder als Hauptpreis einen Weihnachtsbaum aus der Naturgärtnerei Peter Ludwig zu gewinnen.

Wir freuen uns auf unsere Gäste und einen schönen 2. Advent in der Laube.

Eure Obstler

Angebot

Lehr- und Besichtigungsfahrt nach Lübeck

Der Kreisverband Aschaffenburg bietet von Samstag, 25.04.2020 bis Mittwoch, 29.04.2020 eine Lehr- und Besichtigungsfahrt nach Lübeck an.

Folgende Leistungen sind im Preis mit inbegriffen:
– alle Busfahrten mit dem Reisebus
– vier Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im Holiday Inn Lübeck
– ein Abendessen in der Schifffahrtsgesellschaft
– drei Abendessen im Hotel
– kostenlose Nutzung von Sauna, Schwimmbad und Fitnessbereich zu den Öffnungszeiten
– 90-minütige Stadtführung durch Lübeck
– Eintritt „Holstentor“
– Kaffee und ein Stück Marzipantorte beim „Niederegger“ inkl. Führung im Museum
– örtlicher Reiseleiter für eine Ganztagsfahrt in die Seebäder und zur Ostseeküste
– Tagesausflug nach Travemünde mit einem Fischer vor Ort inkl. Fischprobe

Der Reisepreis beträgt pro Person im Doppelzimmer 539,00 EUR – Einzelzimmerzuschlag 120,00 EUR.

Das detaillierte Programm hängt zur Einsicht in unserem Schaukasten vor der Laube. Bei Interesse bitten wir um verbindliche Anmeldung bei Birgit Fuchs (Tel. Nr. 06093/7956) bis spätestens 25.11.2019.

Allgemein

Oktoberfest 2019

Der Obst- und Gartenbauverein Hain lädt herzlichst zum diesjährigen OKTOBERFEST ein.

WANN: Sonntag, 06.10.2019 ab 11:00 Uhr
WO: Gartenlaube der Obstler
WAS: leckere bayerische Spezialitäten, Bier vom Fass, Live-Musik

Die Obstler freuen sich auf euer Kommen.

Bilder von „freepik.com“

Allgemein

Wörzbörre zu Mariä Himmelfahrt

Es ist eine alte und schöne Tradition. Jedes Jahr im August, kurz vor Mariä Himmelfahrt, sieht man Menschen über blühende Wiesen schlendern und Ausschau nach Kräutern und heimischen Wildblumen halten. Gesammelt wird alles, was in das Kräuterbüschel darf: Kamille, Blutweiderich, Malve, Zinnien, Ackerlöwenmaul, Schafsgabe, Flockenblume – um nur einige der vielen möglichen Pflanzen zu nennen. Aber auch bekannte Küchenkräuter wie Basilikum, Bohnenkraut, Thymian oder Estragon werden gerne zu den farbenfrohen Blumen gebunden.

Auch der Obst- und Gartenbauverein Hain/Spessart pflegt seit vielen Jahren diese Tradition. Unterstützt werden die fleißigen Binderinnen seit zwei Jahren von der Kinder- und Jugendgruppe des Vereins – den „Gartenfrüchtchen“. Mit viel Begeisterung wurden die gelben Sonnenblumen gemeinsam mit der duftenden Minze und Lavendel, wilde Möhre, gelb-leuchtender Goldrute und weiteren Pflanzen zu kleinen Sträußen gebunden und mit einem „sonnigen Gruß“ geschmückt. Die jungen „Obstler“ lernten nicht nur, dass der Borretsch pieckst oder das blühender Basilikum herrlich duftet, sondern auch wie wichtig und spannend die Traditionspflege sein kann.

An Mariä Himmelfahrt geweiht, werden die Sträuße gegen eine kleine Spende an die Bevölkerung des Laufachtals verteilt. Aufgehängt auf dem Dachboden soll das Kräuterbüschel die Hausbewohner vor Unheil und Krankheiten beschützen.

Ein herzliches „Danke schön“ an alle Kräuter- und Pflanzensammler und -spender sowie den fleißigen Binderinnen der Sträuße. Wir freuen uns, dass wir diese lange Tradition an die nächste Generation pflanzen- und blumenbegeisterter Kinder und Jugendliche weitergeben können.